Verband der Jagdgenossenschaften und Eigenjagden in Westfalen-Lippe e.V. · Schorlemerstraße 15 · 48143 Münster

Zurück zur Startseite und den PresseveröffentlichungenZurück zur Startseite

Wir über unsWir über uns

VorstandVorstand

RevierverpachtungRevierverpachtung

Häufig gestellte FragenHäufig gestellte Fragen

BeiträgeVeranstaltungen

Unser Online-ShopUnser Online-Shop

LinksLinks

DownloadDownload

KontaktKontakt

MitgliedschaftMitgliedschaft

ImpressumImpressum

 
» Was heißt das       » Mitglieder       » Historie       » Mitgliedsbeitrag
 
Aufgaben und Ziele
allgemein:
  • jagdliche Interessen vertreten, fördern und weiterentwickeln
insbesondere:
  • Wahrung und Sicherung des Jagdrecht- und Reviersystems, insbesondere deren Bindung an das Eigentum an Grund und Boden.
  • Verstärkung des Einflusses der Eigentümer auf alle Fragen der Nutzung, Auflagen, Ausgleiche u.a. Gestaltungen an Flächeneigentum.
  • Vertretung der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer bei der Wahrung ihrer Belange in Staat und Gesellschaft.
  • angemessene gerichtliche und außergerichtliche Vertretung, insbesondere gegenüber Landtag, Landesregierung, Behörden, sonst. Organisationen, Institutionen etc.
  • Unterstützung der einzelnen Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer bei der Wahrung ihrer Aufgaben, z.B.: eigentumsrechtliche Interessen der Jagdnutzung sichern, Mitglieder im Rahmen des rechtlich Zulässigen beraten, Gremien zur optimalen Wahrnehmung Ihrer Interessen und Aufgaben informieren etc.
  • Pflege und Förderung aller Bereiche des Jagdwesens sowie Schutz und Erhaltung der freilebenden Tierwelt und Sicherung ihrer natürlichen Lebensgrundlagen.
  • Förderung des Landschafts- und Naturschutzes sowie des Umwelt- und Tierschutzes.
  • Wahrung der Belange der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft sowie der Landeskultur.
  • Kooperationen mit jagdlichen Organisationen auf regionaler und nationaler Ebene.
 
Beratungs- und Tätigkeitsfelder des VJE
Serviceleistungen:
  • Vermögensschadenshaftpflichtversicherung für Vorstände von Jagdgenossenschaften
  • Seminare:
    Regelmäßige Seminare über das Jagdrecht als Eigentumsrecht, Wildschadensseminare, Seminare für Vorstandsarbeit in Jagdgenossenschaften, EDV-Seminar-Jagdkatasterverwaltung
  • VJE-Homepage mit Jagdlexikon zu häufig gestellten Fragen mit ausführlichen Antworten
Beratung und Betreuung in jagdrechtlichen Angelegenheiten:
  • Jagdpacht/Jagderlaubnis
  • Abrundung von Jagdbezirken/befriedete Bezirke/Grenzfragen
  • Eigenjagdbezirk/gemeinschaftlicher Jagdbezirk
  • Rechtsfragen im Bereich der Jagdgenossenschaften: Verfahrensfragen bei Genossenschaftsversammlungen (Stimmrechte, Vollmachten etc.), Satzungsfragen, Auszahlung des Jagdpachtzinses (Reinertrag)
  • Wildschäden, Verfahrensfragen
  • Entschädigungen für Jagdwertminderungen durch Straßenbau, Baugebiete etc.
  • Jagdschutz/Jagdeinrichtungen
  • Jagd- und Schonzeiten
Jagd- und Naturschutz:
  • Überprüfung von Naturschutzverordnungen und Landschaftsplänen im Hinblick auf jagdliche Auflagen mit Stellungnahmen für unsere Mitglieder an die Naturschutz- und Umweltbehörden
  • Stellungnahmen zu Störungen des Jagdbetriebs durch Freizeitaktivitäten in der freien Natur (u. a. Hunde, Reiter, Spaziergänger, Mountainbikefahrer etc.)
Führung von Musterprozessen:
Zum Beispiel rechtliche Überprüfung jagdlicher Auflagen in Naturschutzverordnungen
 
Beantwortung von jagdrechtlichen Anfragen beim Landwirtschaftlichen Wochenblatt Westfalen-Lippe
 
Zum Seitenanfang