Verband der Jagdgenossenschaften und Eigenjagden in Westfalen-Lippe e.V. · Schorlemerstraße 15 · 48143 Münster

Zurück zur Startseite und den PresseveröffentlichungenZurück zur Startseite

Wir über unsWir über uns

VorstandVorstand

RevierverpachtungRevierverpachtung

Häufig gestellte FragenHäufig gestellte Fragen

BeiträgeVeranstaltungen

DatenschutzDatenschutz

LinksLinks

DownloadDownload

KontaktKontakt

MitgliedschaftMitgliedschaft

ImpressumImpressum

 
 
24.03.2020 Verschicken Sie diese News an einen FreundWeiterleiten Printversion der NewsDrucken
 
Wir sind für Sie erreichbar!
von Jürgen Reh
Bitte beachten Sie, dass wir gegenwärtig keine Besprechungstermine in der VJE-Geschäftsstelle durchführen. Wir sind aber für Sie weiterhin grundsätzlich per Telefon oder schriftlich erreichbar. Bitte kontaktieren Sie uns schriftlich derzeit vorzugsweise per Mail und nur, wenn es nicht anders geht, per Post oder FAX. Wir bitten zudem um Verständnis, dass die Geschäftsstelle...
 
 
24.03.2020 Verschicken Sie diese News an einen FreundWeiterleiten Printversion der NewsDrucken
 
Absage von Jagdgenossenschaftsversammlungen
von Jürgen Reh
Der Verband der Jagdgenossenschaften und Eigenjagden in Westfalen-Lippe (VJE e.V.) erhält im Moment eine Vielzahl von Anfragen im Zusammenhang mit der Absage von Genossenschaftsversammlungen. Laut VJE bestehen keine Bedenken, Versammlungen mit Blick auf die Corona-Prävention abzusagen. Zwar steht in den Satzungen, dass die Versammlung einmal imJahr einberufen werden soll....
 
 
15.10.2019 Verschicken Sie diese News an einen FreundWeiterleiten Printversion der NewsDrucken
 
EuGH Entscheidung zum finnischen Wolfsmanagement
von Jürgen Reh
Mit Urteil vom 10. Oktober 2010 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) über ein Ersuchen des obersten finnischen Verwaltungsgerichts (VG) entschieden. Dem finnischen VG liegt die Klage eines Umweltverbandes gegen erteilte Wolfsabschussgenehmigungen vor. Diese hätten nach Auffassung des Verbandes aufgrund des für den Wolf geltenden strengen Artenschutzes nicht erteilt...
 
 
31.07.2019 Verschicken Sie diese News an einen FreundWeiterleiten Printversion der NewsDrucken
 
Klimawandel und Waldwildschäden
von RA Jürgen Reh
Klimawandel und Waldwildschäden

Temperaturanstieg und ausbleibende Niederschläge insbesondere im Jahr 2018 aber auch wiederum in 2019 haben bereits zu einem großflächigen Absterben von Waldflächen geführt. Angesichts der andauernden hohen Temperaturen und bei gleichzeitigem Ausbleiben der erforderlichen Niederschläge, ist davon auszugehen, dass eine neue...
 
 
18.06.2019 Verschicken Sie diese News an einen FreundWeiterleiten Printversion der NewsDrucken
 
Änderungen Landesjagdgesetz NRW
von RA Jürgen Reh
Änderungen Landesjagdgesetz NRW


Am 12. März 2019 sind die erneuten Änderungen im LJG NRW verkündet worden.
Neben Änderungen, die die eigentliche Jagdausübung betreffen und hier nicht weiter vertieft werden sollen, gibt es darüber hinaus aber auch Änderungen, die für Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer von Bedeutung sind:

So wurde die...
 
 

News 0 - 5 von 112Die nächsten News